A true experience.

Nach dem ukrainischen und russischem Reinheitsgebot darf ein Vodka der Standardklasse nicht mehr als 0,3% Methylalkohol enthalten, um auf dem Markt zugelassen werden zu dürfen.

Einige europäische Vodkamarken überschreiten diesen Grenzwert deutlich, trotzdem werden sie als Premium-Vodka angeboten.

Ein Lux-Klasse Vodka darf den Methylalkohol-Anteil von nur 0,02% nicht übersteigen und ist damit weitgehendst vom unerwünschten Methanol gesäubert.
Vodka LVIVSKA unterschreitet diese Höchstgrenze noch und wird in der Ukraine mit einem Anteil von nur 0,01% Methylalkohol produziert. Dadurch kommt der wunderbar weiche und sanfte Geschmack zustande.

LVIVSKA

Altersbestätigung
Zugang ab 18 Jahren

Geburtsdatum